Spotbeschreibung

St. Peter und Paul in Hochheim am Main

Vorwort

Heute erkläre ich euch den Fotospot – St. Peter und Paul in Hochheim. Ich beschreibe euch, wann ihr dort die beste Fotos machen könnt, was man dort gut Fotografieren kann und wo  dies Kirche  überhaupt steht. Natürlich können alle Fotos hier Bestellt werden

St. Peter und Paul

Die einzige spätbarocke Fresko-Kirche in Hessen ist gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt Hochheim. Sie wurde 1733 erbaut und hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Gerade die Fresken in der Kirche wurden oft beschädigt und mussten ein ums andere mal restauriert werden. So ist diese Kirche nicht nur von außen sondern auch von Innen ein Highlight

Infos hier

Die Anfahrt

Öffentlich: Mit der S-Bahn 1 nach bis Hochheim und dann ab in die Weinberge

Auto: Auch hier ist euer Ziel der Bahnhof Hochheim, hier gibt es einen Kostenlosen Parkplatz

Für alle Google-Nutzer: 50.008486, 8.352599

Der Spot

Die Kirche von Innen ist sehenswert, leider haben wir es verpasst dort Fotos zumachen, dies wird aber auf alle Fälle nachgeholt. Ansonsten bieten sich die Weinberge an, von dort hat man je nach Sonnenstand einen wahnsinnigen Blick.

Zu welcher Zeit

Eigentlich kann man hier das ganze Jahr Fotos machen, die Weinberge bieten sich aber eher im Herbst (wegen der Färbung) oder im Sommer an. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang geben der Umgebung das gewisse etwas.

Was kann man fotografieren

Die Weinberge mit der Kirche. Hier kann man mit den wegen, die sich durch die Berge ziehen Spielen. Ab und an findet man Blumen die man einbauen oder gesondert Fotografieren kann.

Auch wenn ich dafür schon ausgelacht wurde, mich erinnert diese Szenerie an die Kirchen in Bayern auf der grünen Wiese

Tipps

– Toll für Sonnenaufgang und Untergang

– Eventuell ein Macro Objektiv für die Blümchen in den Bergen.

– geht in die Kirche, wenn sie geöffnet ist.

Fotospot - Die Ronneburg

Equitment

Dieses Equitment nutze ich

Kamera

Canon 750D

– Canon 6D mark II

Objektive

 – 24/70mm f4 – Canon

16/35mm f4 – Canon

 – 50mm f1.4 – Canon

11/16mm f2.8 – Tokina

Verschiedenes

Schreibe einen Kommentar